Bannerbild | zur Startseiteumweltmedizin | zur Startseite
 

ambiAIR-ONE

ambiAIR-ONE

Das Problem: Schadstoffe in der Atemluft

Frühling - Sonne- frische Luft. Zeit, mal wieder richtig durchzuatmen. Um diesen Genuss auch in unseren vier Wänden zu erleben, ist Lüften unerlässlich: Um die mit Feuchte, Schadstoffen und Gerüchen belastete Luft auszutauschen tauschen wir diese gegen Außenluft aus.
Trotzdem ist die Innenraumluft immer schlechter als die gereinigte Zuluft: Durch Schuhe und Kleidung werden Schmutzpartikel in den Raum eingetragen. Per- und polyfluorierte Chemikalien (PFC) aus Schulranzen und Outdoorjacken, Ausdünstungen aus Einrichtungsgegenständen, Kosmetik- und Hygieneartikeln sowie von draußen hereingelüftete Feinstäube, Viren, Bakterien und Allergene wie Schimmelpilze und Pollen  belasten die Zuluft stets neu. 
Unter diesem Aspekt gewinnt die Qualität unserer Raumluft – der Luft, die wir atmen – immer mehr an Bedeutung. Wir haben die Lösung.

ambiAIR-Gehäuse
ambiAIR drei Farben
Preise_1
Preise_2
Preise_3
der ambiAIR-ONE ist mehr...
größenvergleich

Technische Daten:

 

Gehäuse                   Buchenholz

Gehäuse-Farben        Buche natur, weiß oder schwarz

Abmessungen           D 85 mm, L 207 mm

Ionenleistung            25 Mio. Ions/cm3

                               (im Abstand von 10 cm)

Spannung                12V DC

Nennleistung            ≤ 2 Watt

 

Ergänzendes Zubehör*

 

Powerbank-System: Hiermit kann der ambiAIR-ONE unabhängig vom Stromnetz (z.B. bei Freischaltung des Stromnetztes während der Schlafenszeiten) betrieben werden. Dieses System wurde speziell für elektrosmogsensible Personen entwickelt und messtechnisch sowie durch EHS-Patienten getestet. 

 

Preis:   €   84,90

 

*nicht im Preis enthalten

bestellen
Rückruf

Aktuelles