Workshop „Elektrosmog smart reduzieren und gezielt abschirmen“

Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene  |  Aus der Praxis … für die Praxis

Im Vordergrund stehen „gezielt abschirmen, smart nutzen“ und typische Fehler vermeiden.

Sie erlernen die Grundlagen von Abschirmtechniken gegen Elektrosmog.

Darüber hinaus lernen Sie eine optimierte Nutzung von Smartphone, WLAN-Router, DECT-Telefon, Elektroverkabelung, Notebook und anderen typischen Alltagsgeräten mit Elektrosmog kennen.

Das Ganze begleiten wir messtechnisch, um von allen Elektrosmog-Quellen und Optimierungen einen realistischen Vergleich zu bekommen.

Alle Teilnehmer sind eingeladen und aufgefordert eigene Elektrosmog-Quellen mitzubringen, die wir gemeinsam analysieren und optimieren.

Ein 2-Tages-Workshop für Anfänger, angehende Baubiologen, Elektriker, Architekten, Heilpraktiker, Ärzte und jeden, der sich mit gesundem Bauen, Wohnen, Leben und Arbeiten befasst.

 

Workshop-Leitung:
Dipl.-Ing. Michael Mumm, Baubiologie

Termin:
10. – 11. Mai 2019
Freitag 16.30 – 21.30 Uhr
Samstag 10.30 – 15.30 Uhr

Ort: Hamburg (5 Min. Fußweg von der S-Bahn Poppenbüttel)

Teilnahmebeitrag: € 295,00 (inkl. Mwst.)
Frühbucherpreis:
 € 270,00 (inkl. Mwst.), gilt nur bei Zahlungseingang bis spät. 05.04.2019

Infos und Anmeldung:
040 / 401 69 521 oder über unser Kontaktformular

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • XING

Kommentare sind geschlossen.